Azoren: Rundwanderung auf Santa Maria (5 Tage)

Auf der kleinen Azoren-Insel Santa Maria gibt es seit kurzem eine ca. 80 Kilometer lange Inselumrundung. Das Besondere daran: Auf der 5-tägigen Wanderung wird in liebevoll renovierten, ehemaligen Schäferhütten übernachtet, auf Wunsch sogar mit Verpflegung und Gepäcktransport.

Da es auf der ca. 5.500 Einwohner zählenden Insel nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten gibt, war ein durchgängiges Bewandern der Inselumrundung vor der Renovierung der steingemauerten Hütten gar nicht möglich. Dank der privaten Initative von Ioannis und Rita, die die Hütten gekauft und renoviert haben und heute betreiben, kann dieses Wanderabenteuer nun jedoch auch ohne wildes Campen in Angriff genommen werden!

Wir selbst waren noch nicht dort, haben den Tipp aber von einer anderen Wanderin erhalten und überlegen schon, wann wir mal Zeit finden, auf die Azoren zu fliegen.

Wir finden die gesamte Idee und vor allem das Engagement von Ioannis und Rita sehr unterstützenswert! Alle Infos zum Wanderweg und die verschiedenen, zubuchbaren Optionen findet ihr auf der Website von Ioannis und Rita unter www.ilhape.com, die uns dankenswerterweise auch die hier gezeigten Bilder zur Verfügung gestellt haben. Der Name der Website leitet sich von "Ilha a pé" ab und bedeutet auf portugiesisch übrigens "Insel zu Fuß".

Der Rundwanderweg wird vom portugiesischen Wander-Dachverband Federação de Campismo e Montanhismo de Portugal (FCMP) offiziell unter der Bezeichnung GR01SMA geführt (GR steht für "Grande Rota", der Bezeichnung für Wanderwege über 30km Länge, SMA für Santa Maria). Ein sehr inspirierender Reisebericht ist übrigens unter https://www.bergwelten.com/lp/santa-maria-wandern-auf-den-azoren zu lesen!

Die beste Reisezeit ist von Ende März bis Ende Oktober.

Wegbeschreibung und Buchungsmöglichkeiten findet ihr unter www.ilhape.com.

Bewertung

Kondition75%
Landschaft100%
Auswahl an Unterkünften25%

Dauer und Strecke

0
Tage
Dauer
0
km
Strecke

Höhenmeter

0
km
Anstieg
0
km
Abstieg

Übersichtskarte zur Inselumrundung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top
Top