Azoren: Rundwanderung auf Santa Maria (5 Tage)

Santa Maria Azoren Ilha a pe renovierte Schäfterhütte von innen 1

Auf der kleinen Azoren-Insel Santa Maria gibt es seit kurzem eine ca. 80 Kilometer lange Inselumrundung. Das Besondere daran: Auf der 5-tägigen Wanderung wird in liebevoll renovierten, ehemaligen Schäferhütten übernachtet, auf Wunsch sogar mit Verpflegung und Gepäcktransport.

Da es auf der ca. 5.500 Einwohner zählenden Insel nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten gibt, war ein durchgängiges Bewandern der Inselumrundung vor der Renovierung der steingemauerten Hütten gar nicht möglich. Dank der privaten Initative von Ioannis und Rita, die die Hütten gekauft und renoviert haben und heute betreiben, kann dieses Wanderabenteuer nun jedoch auch ohne wildes Campen in Angriff genommen werden!

Wir selbst waren noch nicht dort, haben den Tipp aber von einer anderen Wanderin erhalten und überlegen schon, wann wir mal Zeit finden, auf die Azoren zu fliegen.

Wir finden die gesamte Idee und vor allem das Engagement von Ioannis und Rita sehr unterstützenswert! Alle Infos zum Wanderweg und die verschiedenen, zubuchbaren Optionen findet ihr auf der Website von Ioannis und Rita hier: www.ilhape.com. Ioannis hat uns dankenswerterweise auch die hier gezeigten Bilder zur Verfügung gestellt. Der Name der Website leitet sich von "Ilha a pé" ab und bedeutet auf portugiesisch übrigens "Insel zu Fuß".

Der Rundwanderweg wird vom portugiesischen Wander-Dachverband Federação de Campismo e Montanhismo de Portugal (FCMP) offiziell unter der Bezeichnung GR01SMA geführt (GR steht für "Grande Rota", der Bezeichnung für Wanderwege über 30km Länge, SMA für Santa Maria). Ein sehr inspirierender Reisebericht ist übrigens hier zu lesen: https://www.bergwelten.com/lp/santa-maria-wandern-auf-den-azoren.

Die beste Reisezeit ist von Ende März bis Ende Oktober.

Wegbeschreibung und Buchungsmöglichkeiten - auf Wunsch inklusive Gepäcktransport - findet ihr hier: www.ilhape.com.

Bewertung

Kondition75%
Landschaft100%
Kultur & Kulinarisches50%
Auswahl an Unterkünften25%

Dauer und Strecke

0
Tage
Dauer
0
km
Strecke

Höhenmeter

0
km
Anstieg
0
km
Abstieg

Santa Maria Azoren Ilha a pe Unterwegs auf dem GR01SMA

  • Santa Maria Azoren Ilha a pe GR01SMA Wegweiser

Übersichtskarte zur Inselumrundung

3D-Vorschau der Fernwanderung

Die gesamte Fernwanderung ist in einer dreidimensionalen Verschau bei  Ayvri.com verfügbar. Per Drag&Drop lässt sich dort sogar die Kamera-Perspektive flexibel ändern!

(Klick auf das Bild öffnet die 3D-Simulation auf Ayvri.com)

18 Kommentare

  1. Agnès COUVREUX
    30. November 2021

    Génial votre site. Suis à la Gomera et compte bien y revenir pour faire le GR 132. De même je consulte la proposition aux Acores que je prévois au printemps…

    Antworten
    1. Frank
      1. Dezember 2021

      :-)

      Antworten
  2. Dagmar
    5. April 2022

    Hallo lieber Frank,

    auf der Suche nach Fotos von Santa Maria bin ich doch tatsächlich auf eines von dir gestossen. Wie verrückt! Auf deiner Haupthomepage/Übersichtskarte wird diese Wanderung nirgends angezeigt. Im Mai werde ich die Tour mit drei Freundinnen machen. Allerdings sind wir bequem und übernachten im Hotel und lassen uns zu den Start/Endpunkten hinfahren bzw. abholen.
    Ich bin ein absoluter Azorenfan und begeistert von den Inseln, die ich bisher gesehen habe. Auf Pico -meine bisherige Lieblinsinsel – gibt es so eine Art inoffizielle Inseldurchquerung. Das wird von einen B+B organisiert. Dort wird man auch jeweils hingefahren/abgeholt. Das wurde jedenfalls vor ein paar Jahren angeboten. Wenn Interesse besteht, erkundige ich mich ob es das noch gibt.

    Ich wollte übrigens per paypal etwa aus dem shop kaufen. Das hat nicht funktioniert, bin immer wieder im Warenkorb gelandet.??
    Viele Grüße,
    Dagmar

    Antworten
    1. Frank
      5. April 2022

      Hallo Dagmar,
      doch doch, auf der Übersichtskarte ist die Wanderung auf Santa Maria schon zu finden ;-) Ganz links außen!
      Die Inseldurchquerung auf Pico würde mich sehr interessieren. Wenn du dazu Infos hast, gerne raus damit!
      Und den Shop hab ich gerade wieder repariert, vielen Dank für den Hinweis!
      Viele Grüße
      Frank

      Antworten
    2. Patricia
      22. Juli 2022

      Hallo,
      Wij willen met 3 dames in mei deze wandeling boeken bij ionasas en Rita.
      Alleen kunnen we nergens de boot of Ferry vinden ivm vertrektijden en dagen.

      Antworten
      1. Frank
        22. Juli 2022

        Hallo!
        Laut der Website von Ioannis gibt es Flugverbindungen und Fährverbindungen (https://www.ilhape.com/travel-information/). Allerdings scheint laut meiner Recherche der Fährbetrieb nach Santa Maria seit Corona eingestellt zu sein (Quelle auf Deutsch: https://www.azoren-online.com/santamaria/informationen/anreise/index.shtml). Auf der offiziellen Seite finde ich auch keine Buchungsmöglichkeit bzw. es werden keine Abfahrten angezeigt (Link: https://www.atlanticoline.pt/en/ports/). Vermutlich bleibt nur die Verbindung mit dem Flugzeug. Am besten ihr fragt bei Ioannis nochmal direkt nach.
        Viele Grüße
        Frank

        Antworten
  3. Leendert Jonker
    8. April 2022

    Op 7 april was er op de Nederlandse TV een programma van een uur – Floortje naar het einde van de wereld https://www.npostart.nl/BV_101407414 – geheel geweid aan Rita en Jannis. Daarin werd deze wandeltocht van 5 dagen ook genoemd. Heel tof!

    Antworten
  4. Anke
    9. April 2022

    Waar kan ik de huttentocht van Rita en Iannes boeken? De site http://ilhape.com/ werkt niet.
    Iemand tips :)?

    Antworten
    1. Frank
      10. April 2022

      Hallo Anke!
      ich hab gerade bei Ioannis nachgefragt: Die Website ist ausgefallen, weil es zu viel Traffic gab. Ihr könnt aber per Email bei Ioannis und Rita buchen: ilhaape@gmail.com
      Viele Grüße
      Frank

      Antworten
  5. Okele
    9. April 2022

    Ja, een heel leuk programma van Floortje! Maar helaas is: https://ilhape.com op dit moment onbereikbaar. Weet iemand waarom? Is er een andere website?

    Antworten
    1. Frank
      10. April 2022

      Die Website müsste bald wieder erreichbar sein, bis dahin kann man per Mail reservieren: ilhaape@gmail.com

      Antworten
  6. Agnes Terhorst
    10. April 2022

    Ik zou graag de route wandelen. De site werkt helaas niet. Hoe kan men Iannis en Rita bereiken om deze reis te boeken?
    Met vriendelijke groeten
    Agnes

    Antworten
    1. Frank
      10. April 2022

      Hallo Agnes, die Website war wohl überlastet. Du kann Ioannis und Rita aber per Mail erreichen: ilhaape@gmail.com

      Antworten
  7. Dagmar
    6. Juni 2022

    Hallöchen Frank,

    bin frisch von den Azoren zurück und befinde mich aber noch in Corona-Quarantäne. Irgendwo auf der Rückreise müssen wir uns alle angesteckt haben.

    Zur Inselumrundung:
    wir haben sie erfolgreich absolviert! Wunderschön, abwechslungsreich, sehr einsam, kaum Touristen, extrem gut ausgeschildert, grandiose Ausblicke, teilweise sehr steil, gelegentlich bei vorangegangenem Regen gefährlich rutschig (wir haben mal für 1 km im Matsch 47 Minuten gebraucht), viele highlights.. kurzum: eine tolle empfehlenswerte Tour!
    Im Mai muß man sich allerdings darauf einstellen, dass noch sehr viele Lokale nicht geöffnet haben.

    Wir haben die bequeme Variante mit Transfers zu den Start- und Endpunkten genommen, haben aber unterwegs immer wieder 3 andere Wanderer (2 davon ein holländisches Pärchen, aber nicht die, die hier auch schon kommentiert haben) getroffen, die die von dir oben vorgestellte Variante mit Übernachtung in den Hütten gebucht hatten. Da gibt es die Möglichkeit A, Vollverpflegung und Gepäcktransport – man bekommt Frühstück und Abendessen und Gepäck in die jeweilige Hütte geliefert und wandert nur mit Tagesrucksäcken – und Möglichkeit B, nur Übernachtung – man muß alles mitschleppen, ggfls Verpflegung, Schlafsack usw ., wobei man hier das Problem haben kann, dass man keine Kneipe in der Nähe der Unterkunft findet, wo man essen kann. Alle drei waren von den Unterkünften und der Organisation begeistert und würden es empfehlen.

    Viele Grüße, in love with acores,
    Dagmar

    Antworten
    1. Frank
      18. Juni 2022

      Hallo Dagmar,
      vielen Dank für deinen Bericht! Das macht mir echt Lust, auch endlich mal auf die Azoren zu fliegen – leider habe ich gerade mehr Pläne als die verfügbare Zeit zulässt :-)
      Hoffentlich habt ihr eure Corona-Quarantäne gut überstanden!
      Viele Grüße aus Hamburg
      Frank

      Antworten
      1. Corine Langeveld
        5. August 2022

        Hi dagmar, hebben jullie in hotels geslapen? En dan alsnog de route kunnen lopen? Ik denk dat onze voorkeur ook naar hotels uitgaat. Heb je info van jullie trip?
        Ik hoor graag van je, alvast bedankt!

        Groet corine

        Antworten
        1. Dagmar
          6. August 2022

          Hi Corine, wir haben das von einem Reisebüro organisieren lassen. Wir waren immer im selben Hotel und wurden dort abgeholt und zu den Ausgangspunkten der Wanderung gefahren. Nach der Wanderung wurden wir wieder abgeholt und ins Hotel zurück gefahren. Das hat alles wunderbar beklappt. Ich denke, ich kann sollte hier aber keine Werbung für einen Reiseanbieter machen. Über google findest du sicher etwas. Grüße, Dagmar

          Antworten
  8. Corine Langeveld
    9. August 2022

    Hi Dagmar, danke schon fur Ihnen information!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen