Interaktive Karte: Fernwanderungen selbst planen

Do It Yourself Planungstool Fernwanderung Laptop

Beim Planen einer Fernwanderung stößt man immer wieder auf die gleichen Probleme: Wie genau verläuft die Strecke? Wie sind die Tagesetappen am besten zu schneiden? Wo gibt es passende Übernachtungsmöglichkeiten?
Wir haben deshalb ein interaktives Karten-Tool entwickelt, mit dem die Planung einer Mehrtages-Tour deutlich vereinfacht wird! Uns selbst hilft es enorm, um unsere eigenen Fernwanderungen zu planen.

Probiert unser Fernwanderung-Planungs-Tool gerne für eure eigenen Strecken aus! Die interaktive Karte beinhaltet Wanderwege und Unterkünfte in ganz Europa:

Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • GPX- oder KML-Dateien anzeigen: Falls ihr bereits eine fertige Wanderroute in Form einer oder mehrerer GPX- oder KML-Dateien zur Hand habt, könnt ihr diese nacheinander oder auf einmal gemeinsam in die Karte laden. Dazu dient der Button oben links in der Karte. Die maximale Dateigröße ist auf 1.000 KB limitiert.
  • Markierte Wanderwege: In der Karte werden alle markierten Wanderwege angezeigt. Unter anderem könnt ihr so den Wegverlauf der rot-weiß gekennzeichneten GR-Fernwanderwege in der Karte verfolgen (bereitgestellt auf Basis der Daten von WaymarkedTrails).
  • Entfernungsmessung: Die Maßband-Funktion hilft beim Abschätzen von Entfernungen. Mit wenigen Klicks können auch verwinkelte Strecken vermessen werden. Das Maßband-Icon in der Karte aktiviert den Streckenmesser. Denkt bei der Planung einer Tour aber auch daran, die Höhenmeter deiner Strecke nicht außer acht zu lassen (Höhenlinien in der Karte).
  • Unterkünfte: Die Karte lädt Unterkünfte für den aktuellen Kartenausschnitt im Hintergrund nach. Mit jeder Kartenbewegung (Zoom oder Verschieben) werden die angezeigten Unterkünfte aktualisiert (basierend auf Daten von Booking.com). Die Unterkünfte werden als Liste in der Seitenleiste und als Karten-Pin angezeigt. Die Seitenleiste kann außerdem eingeklappt werden - dann ist auf dem Bildschirm mehr Platz für die Karte.
  • Favoriten-Liste: Wer sich bestimmte Unterkünfte merken möchten, kann diese in einer Favoriten-Liste speichern. Achtung: Die Favoriten-Liste wird nicht dauerhaft gespeichert sondern geht verloren, sobald die Seite neu geladen oder verlassen wird.

Tipp: Am besten funktioniert unsere Karte auf einem PC und in der Ansicht im vollen Bildschirmformat. Die Full-Screen-Ansicht schaltet ihr mit folgendem Icon an: Fullscreen

2 Kommentare

  1. Avatar
    Juergen Putz
    1. Dezember 2019

    Hallo Frank,

    das scheint ein tolles Tool zu sein! Kann ich dies runterladen oder besser gefragt, wie kann ich dies mit einer eigenen Routenplanung ausprobieren?

    Liebe Grüße

    Jürgen

    Antworten
    1. Frank
      Frank
      2. Dezember 2019

      Hallo Jürgen,
      Danke für das Feedback und die Anregung! Runterladen geht nicht, das Tool ist nur auf der Website verfügbar. Ich habe heute aber eine Funktion eingebaut, mit der man eine eigene Wanderroute in die Karte laden kann (GPX-Dateiformat oder KML-Dateiformat). Den Button dazu findest du in der Karte links unten. Falls du eine Route hast, die aus mehreren verschiedenen Dateien besteht, dann kannst du auch mehrere Dateien gleichzeitig auswählen und in der Karte anzeigen lassen.
      Viele Grüße
      Frank

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen