GR-51: Küstenwanderweg Marseille (5 Tage)

Schmale Pfade hoch über der Steilküste, Klippen mit fast 400 Metern Höhe, Ausblick auf Fjorde und das tiefblaue Meer: Beim Anblick der Landschaft ist man fast gewillt an Norwegen zu denken - wären da nicht die vielen Weinberge, das mediterrane Klima und allerorten die südfranzösische Lebensart. Wie passt das zusammen? Des Rätsels Lösung: Die...

CAI-300: Die Amalfiküste zu Fuß (6 Tage)

Die italienische Amalfiküste zählt zu den bekanntesten Steilküsten der Welt und zieht mit ihrem typisch italienischen Charme Reisende aller Länder an! Relativ unbekannt geblieben ist dagegen der Wanderweg CAI-300 des italienischen Alpenvereins:  In sechs Tagen lässt sich auf diesem Halbhöhenweg die gesamte Amalfiküste bewandern und bewundern. Zwischen Salerno im Osten und Sorrent im Westen...

Südfrankreich: Nizza – Grasse (5-7 Tage)

Die sonnenverwöhnte Côte d’Azur eignet sich außerhalb der Hochsaison - also im Frühjahr und im Herbst - ausgezeichnet zum Wandern. Nachdem wir ein Jahr zuvor die Küste vor Marseille erkundet haben, haben wir uns dieses Jahr die Gegend bei Nizza und die Voralpen von Grasse vorgenommen. Unsere selbst entworfene Fernwanderung führt in 5 Tagesetappen...

ITA-SLO: Von Triest nach Slowenien und zurück (5 Tage)

Die Gegend rund um Triest eignet sich hervorragend zum Wandern: Das Kalksteinplateau des slowenischen Karst-Gebirges schiebt sich in dieser Gegend bis auf wenige hundert Meter an die italienische Adria heran und schafft damit eine abwechslungsreiche Landschaft aus bizarren Felsformationen, schroffen Abhängen, schattigen Laubwäldern und sorgfältig gepflegten Weinbergen. Angeregt durch die spannenden Krimis von Veit Heinichen, in...

Nach oben scrollen
Top