Menorca: GR 223 („Camí de Cavalls“)

GR 223

Der Fernwanderweg "Camí de Cavalls" auf Menorca (GR 223)

Der Fernwanderweg "Camí de Cavalls" steht schon lange auf der Liste unserer Urlaubswünsche: Auf dem 185 km langen Weitwanderweg lässt sich die gesamte Insel Menorca in ca. 10 Etappen zu Fuß umrunden. Die Fernwanderung auf Menorca wurde uns schon von vielen anderen Wanderern empfohlen und gehört für Liebhaber von Inselumrundungen wohl zum Pflichtprogramm (neben La Gomera).

"Camí de Cavalls" ist die katalanische Bezeichnung des spanischen Fernwanderwegs GR 223. Übersetzt bedeutet das "Pferdeweg" und deutet auf die historischen Wurzeln des Wegs hin: Die Wege entlang der Küste sollen ursprünglich von Reitern zur Verteidigung der Insel gegen Piratenangriffe genutzt worden sein.

Obwohl einige Abschnitte des Küstenwegs auf Privatgrundstücken verlaufen, ist der Wanderweg mittlerweile durchgängig begehbar - den intensiven Bemühungen der Inselverwaltung sei Dank. Bei der Etappenplanung ist jedoch zu berücksichtigen, dass Übernachtungsmöglichkeiten stellenweise rar gesät sind. Insbesondere im Naturschutzgebiet "Parc natural de s’Albufera des Grau" nördlich der Inselhauptstadt sind keine Hotels und Pensionen anzutreffen, so dass eine Zwischenübernachtung hier  nicht möglich ist.

Die Lösung: Von der Inselhauptstadt Mahón aus sollte der Weg bis ins Naturschutzgebiet mit dem Taxi oder dem Bus zurückgelegt werden (Busverbindung bis nach "Es Grau" nur von Mitte Juni bis Mitte September). Dadurch verkürzt sich die Strecke dieser Etappe von kaum schaffbaren 33 Kilometern auf ca. 23 Kilometer. Siehe hierzu auch die Markierung in unserer interaktiven Karte und die alternative Taxi- bzw. Busroute von Mahón nach "Es Grau".

Sinnvollerweise beginnt man die Fernwanderung daher in Mahón und umrundet Menorca auf dem GR 223 gegen den Uhrzeigersinn.

Interaktive Karte

Informationen zum Fernwanderweg

Menorca: GR 223
Länge:185 km
Höhenmeter im Anstieg:3.285 m
Höhenmeter im Abstieg:3.285 m
Höchster Punkt:133 m
Anzahl Etappen:10 Tage
Höhenmeter je Etappe:328 m

3D-Vorschau der Fernwanderung

Die gesamte Fernwanderung ist in einer dreidimensionalen Verschau bei  Ayvri.com verfügbar. Bei der Planung einer Fernwanderung kann das sehr hilfreich sein. Die Vorschau ist interaktiv: per Drag&Drop kann die Kamera-Perspektive jederzeit angepasst werden. Ebenso ist die Geschwindigkeit der Vorschau variabel einstellbar.

(Klick auf das Bild öffnet die 3D-Simulation auf Ayvri.com)

weiterführende Links

Wanderführer

8 Kommentare

  1. Lisa
    18. November 2021

    Hallo,

    ist es möglich die Strecke mit einem Hund zu wandern? Oder ist eher davon abzuraten?
    Viele Grüße Lisa

    Antworten
    1. Frank
      21. November 2021

      Hallo Lisa,
      ich selbst war ja leider noch nicht auf Menorca, daher kann ich es von der Strecke her nicht wirklich beurteilen. Auch habe ich keine Wandererfahrung mit Hund. Übernachtungstechnisch sollte es aber keine Probleme geben – es gibt genügend haustierfreundliche Unterkünfte, nach denen man auch gezielt suchen kann (Filter „Haustiere erlaubt“ bei booking.com).
      Viele Grüße
      Frank

      Antworten
  2. angelika focke
    11. Januar 2022

    Söker efter övernattning hotel längs vägen.
    Cami de cavallsan

    Antworten
  3. Stefan Fischer
    14. März 2022

    Hallo Frank,
    Ich hab mir die Menorca Rundwanderung gerade angeschaut. Deine Karte mit den Übernachtungsmöglichkeiten ist da sehr hilfreich, besten Dank!
    Oben im Norden der Insel gibt es schon einige Abschnitte ohne Unterkunftsmöglichkeit und im Süden werden in den Touristenzentren totz vieler Hotels teilweise keine freien Zimmer angezeigt.
    Ich überlege schon, stattdessen den GR 221 auf Mallorca zu machen. Der taucht in deiner Liste gar nicht auf, hast du da Erfahrungen?
    Beste Grüße
    Stefan

    Antworten
    1. Frank
      14. März 2022

      Hallo Stefan,
      Erfahrungen zum GR 221 hab ich leider noch nicht. Hab aber eben entdeckt, dass ich zumindest die Basics zum GR 221 schon als Eintrag vorbereitet, aber noch nicht veröffentlicht hatte. Das hab ich jetzt nachgeholt – dann gibt es zumindest eine interaktive Karte zum GR221: https://www.wanderndeluxe.de/fernwanderung/mallorca-gr-221-trockenmauerweg/.
      Viele Grüße
      Frank

      Antworten
      1. Stefan Fischer
        14. März 2022

        Super, ich danke Dir!
        Stefan

        Antworten
  4. Carina
    18. Mai 2022

    Hej, jeg er netop vendt tilbage efter hiking på GR221. Fordelte den over 8 etaper med start i Port de Polencia og slut i Port d’Andratz (via San Elm). Kan klart anbefale GR221. Ualmindelig smuk natur. Overnattede på Refugi og det fungerede rimeligt godt. Slutningen er noget sparsom sydpå, men en god app med ruten indtegnet er guld værd. Så god tur til jer.
    Vil selv rigtig gerne prøve GR223 Menorca

    Antworten
    1. Frank
      19. Mai 2022

      Hallo Carina,

      vielen Dank für deinen Kommentar! Ich übersetze ihn zuerst mal auf Deutsch (Alle anderen Sprachversionen dieser Website werden aus dem Deutschen übersetzt).

      Hallo, ich bin gerade von einer Wanderung auf dem GR221 zurückgekehrt. Verteilt auf 8 Etappen von Port de Polencia bis Port d’Andratz (via San Elm). Kann GR221 auf jeden Fall empfehlen. Ungewöhnlich schöne Natur. Wir waren im Refugi und es funktionierte recht gut. Das Ende ist etwas karg nach Süden, aber eine gute App mit eingezeichnetem Streckenverlauf ist Gold wert. Also viel Glück für dich.
      Würde GR223 Menorca wirklich gerne selbst ausprobieren

      Schön, dass dir der GR221 gefallen hat und alles funktioniert hat (Link: GR221)! Ich selbst habe ihn ja immer noch vor mir… genauso wie der GR223. Mehr Urlaub sollte man haben ;-)
      Viele Grüße aus Hamburg
      Frank

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen