Reiseplanung: tabellarische Übersicht

Wer individuelle Rundreisen, Roadtrips oder auch Fernwanderungen plant, kennt das Problem: man kommt schnell mit dem Datum durcheinander. Ohne Schmierzettel, einen Blick in den Kalender oder zur Not das Abzählen mit den Fingern ist es sehr schwierig, den terminlichen Überblick zu bewahren. Wer an verschiedenen Orten mehrere, aufeinander folgende Übernachtungen bucht, und dabei weder Lücken...

Interaktive Karte: Fernwanderungen selbst planen

Beim Planen einer Fernwanderung stößt man immer wieder auf die gleichen Probleme: Wie genau verläuft die Strecke? Wie sind die Tagesetappen am besten zu schneiden? Wo gibt es passende Übernachtungsmöglichkeiten? Wir haben deshalb ein interaktives Karten-Tool entwickelt, mit dem die Planung einer Mehrtages-Tour deutlich vereinfacht wird! Uns selbst hilft es enorm, um unsere eigenen...

CO2-Kompensation im Urlaub

Wer gerne reist, sollte sich einmal die Mühe machen, seine persönliche CO2-Bilanz auszurechnen. Dies geht z.B. mit dem CO2-Rechner unter klimaktiv.co2-rechner.de. Dort wird der CO2-Verbrauch nach verschiedenen Lebensbereichen aufgeschlüsselt und es lässt sich simulieren, wie sich eine Anpassung des Lebensstils auf die eigene CO2-Bilanz auswirken würde. Recht aufschlussreich fand ich bei mir das folgende Ergebnis:...

Wanderzeit berechnen (Strecke + Höhenmeter)

Wer Wanderrouten auf eigene Faust plant, steht vor dem Problem, die Dauer der geplanten Wanderung irgendwie abschätzen zu müssen. Die geläufige Faustregel 4 Kilometer pro Stunde als Fußgänger gilt jedoch nur für die Ebene. Aber wie lange dauert eine Wanderung von beispielsweise 8 km, wenn auf dieser Strecke noch 600 Höhenmeter Auf- und Abstieg bewältigt...

Welcher Rucksack ist der Richtige?

Mehrtägige Wanderungen mit eigenem Gepäck kann man eigentlich nur dann so richtig genießen, wenn man einen gut sitzenden Rucksack in der richtigen Größe hat! Gerade bei konditionell anspruchsvollen Touren sollte dein Rucksack weder drücken noch ziehen, sondern gut am Körper sitzen und das Gewicht gleichmäßig verteilen. Wer noch auf der Suche nach einem passenden Rucksack...

Die ultimative Packliste fürs Wandern mit minimalem Gepäck…

... ideal sind maximal 10 kg Gepäck! Die größte Gewichtsersparnis erzielt man beim Fernwandern natürlich dadurch, indem man in Pensionen, Bed&Breakfasts oder Hotels übernachtet und deshalb auf Zelt, Kocher, Isomatte etc. verzichten kann. Gleichzeitig stellt sich dann aber die Frage, ob man abends im Hotel oder Restaurant unbedingt mit Wanderklamotten auftauchen möchte... Unserer Erfahrung nach wird...

Packing-Cubes sorgen für Ordnung im Reisegepäck

Wir im eigenen Reisegepäck auf einfache Weise Ordnung halten möchte, dem können wir Packing Cubes empfehlen: Das sind kleine, rechteckige Taschen mit Reißverschluss, mit deren Hilfe ihr euren Rucksackinhalt ganz einfach sortieren könnt. Dadurch spart man sich viel Gefummel. Die Dinger sind meistens aus leichtem Nylon und wiegen fast nichts. Erhältlich sind die Packing Cubes unter anderem...

Nach oben scrollen
Top