Cinque Terre & Ligurien: Etappe 3

Ligurische Küste Cinque Terre Fernwanderung Etappe 3

Karte zu Etappe 3

Fakten zu Etappe 3

Strecke: 16,9km
Anstieg/Abstieg: 1000m/1000m
Dauer: 07:30h
Höhendiagramm: siehe Karte (Klick auf Button rechts unten)

Etappe 3:

Bilder zu Etappe 3

Wegbeschreibung Etappe 3

Wegpunkte auf Etappe 3

In der oben eingebundenen Karte und in den herunterladbaren GPX-Dateien haben wir zu besseren Orientierung die folgenden Wegpunkte eingezeichnet:

  • Wegpunkt 1: Der Aufstieg beginnt: Treppenweg parallel zu den Bahngleisen
  • Wegpunkt 2: Die Abzweigung auf den Wanderweg - ist schlecht zu sehen und oft von Autos zugeparkt
  • Wegpunkt 3: Hier beginnt ein steiler Abstieg
  • Wegpunkt 4: Einkehrmöglichkeit in Framura
  • Wegpunkt 5: Wir wechseln für kurze Zeit auf die Straße
  • Wegpunkt 6: In der Kehre nehmen wir die schmale Straße geradeaus
  • Wegpunkt 7: Bahnhof von Framura (Abkürzungsmöglichkeit 1)
  • Wegpunkt 8: Fußgänger- und Radfahrer-Tunnel nach Bonassola (Abkürzungsmöglichkeit 2)
  • Wegpunkt 9: Statt auf dem direkten Weg nach Bonassola zu wandern rechts abbiegen: Der kleine Umweg lohnt sich!
  • Wegpunkt 10: Aussichtspunkt "Salto della Lepre"
  • Wegpunkt 11: Die Touristeninformation ProLoco vermietet Fahrräder.

Übernachten auf Etappe 3:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen