Cinque Terre & Ligurien: Etappe 4

Ligurische Küste Cinque Terre Fernwanderung Etappe 4 15

Karte zu Etappe 4

Fakten zu Etappe 4

Strecke: 11,0km
Anstieg/Abstieg: 600m/600m
Dauer: 05:00h
Höhendiagramm: siehe Karte (Klick auf Button rechts unten)

Etappe 4: Von Bonassola nach Monterosso al Mare

Etappe 4 führt nun endlich zu den berühmten Cinque Terre - und zwar nach "Monterosso al Mare", das je nach Betrachtungsweise erste bzw. letzte der fünf weltberühmten Dörfer. Zunächst jedoch führt unser Wanderweg von Bonassola über einen Bergrücken nach Levanto. Spätestens hier sollte man sich mit Proviant versorgen, da unterwegs ansonsten keine Einkehrmöglichkeiten zu finden sind. Kurz vor dem Ende der Uferpromenade von Levanto biegt der Wanderweg nach links ab (am letzten Torbogen achtgeben und auf Wandermarkierungen achten!). Von hier aus führt der  Weg in die Höhe und wir betreten zum ersten Mal das Gebiet des Nationalparks Cinque Terre (UNESCO-Weltkultur-Erbe). Die Aussicht steigert sich langsam bis zum höchsten Punkt der Wanderung (Punta Mesco): Bei klarem Wetter reicht hier der Blick über die gesamte Küste der Cinque Terre!

Das Etappenziel "Monterosso al Mare" bietet außerdem schöne Möglichkeiten für einen Spaziergang in der Abendsonne. Insbesondere die Gegend rund um den Turm "Torre Aurora" und der Aussichtspunkt oberhalb des Turms sind sehr lohnenswert!

Praktische Info: Ggf. kann man am Bahnhof von "Monterosso al Mare" heute schon die Cinque-Terre-Card kaufen, die man auf Etappe 5 benötigt (weitere Infos siehe: Die Cinque-Terre-Card).

Meine Empfehlungen für Pensionen und Hotels am Etappenziel findet ihr hier: Unterkunft in Monterosso al Mare.

Bilder zu Etappe 4

Wegpunkte auf Etappe 4

In der oben eingebundenen Karte und in den herunterladbaren GPX-Dateien haben wir zu besseren Orientierung die folgenden Wegpunkte eingezeichnet:

  • Wegpunkt 1: Leicht zu übersehen: Der Wanderweg führt hier direkt an der Hauswand entlang und biegt hinter dem Haus links ab
  • Wegpunkt 2: Letzte Einkaufsmöglichkeiten in Levanto
  • Wegpunkt 3: Am letzten Torbogen links abbiegen (rot-weiß gekennzeichnet)
  • Wegpunkt 4: Aussichtspunkt "Punta Mesco"
  • Wegpunkt 5: Hotel "Albergo Suisse Bellevue"
  • Wegpunkt 6: Im Bahnhof kann die Cinque-Terre-Trekking-Card erworben werden, die am nächsten Tag benötigt wird.
  • Wegpunkt 7: Hotel Margherita
  • Wegpunkt 8: Aussichtspunkt - ideales Ziel für einen kurzen Abendspaziergang

Übernachten auf Etappe 4:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Nach oben scrollen