Nizza-Grasse: Anreise-Tag

Fernwanderung Nizza Grasse 0015

Ankunft am Flughafen Nizza

Unsere Wanderroute beginnt direkt am Flughafen Nizza. Wer einen frühen Flug erwischt hat und bereits am Vormittag landet, kann von hier aus ohne weiteren Transfer direkt zur ersten Etappe aufbrechen. Wir selbst sind erst spät abends in Nizza gelandet und haben deshalb zunächst in der Nähe des Flughafens übernachtet. Zwar gibt es in Nizza eine ganze Reihe von Flughafenhotels, wir haben es aber vorgezogen, unsere Reise mit einer kurzen Nachtwanderung zu beginnen: Vom Flughafen Nizza gelangt man in weniger als 90 min zu Fuß nach Cagnes-sur-Mer und legt die Strecke von ca. 5 km dabei größtenteils auf Strandpromenaden zurück. Man kann sich auf diese Weise also schon etwas warmlaufen und übernachtet in direkter Strand-Nähe (Bademöglichkeit am nächsten Vormittag).

Karte: Anreise-Tag

Tipp: Weniger als 2 km vom Flughafen entfernt, direkt nach der Brücke über den "Var" (siehe Abstecher auf der Karte), trifft man auf ein großes Einkaufszentrum, das Cap3000. Dort gibt es mehrere Restaurants und einen Supermarkt - perfekt für die Erstversorgung am Anreisetag.

Wer nicht mit dem Flugzeug anreist sondern mit dem Zug oder mit dem PKW: die Bahnstationen "Gare de Cagnes-sur-Mer" oder "Cros-de-Cagnes" eignen sich ebenso als Ausgangspunkt für die Wanderung (Google-Maps: Gare de Cagnes-sur-Mer bzw. Cros-de-Cagnes). Außerdem können diese Stationen auf der Zugrückfahrt ab Grasse ohne Umsteigen erreicht werden, so dass ggf. dort in der Nähe geparkte PKW wieder abgeholt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen