Weinwandern im Piemont: Etappe 4

Fernwanderung Piemont von Weingut zu Weingut Etappe 4 12

Karte zu Etappe 4

Von Treiso nach Diano d'Alba

Die vierte Etappe der Fernwanderung führt von Treiso nach Diano d'Alba und quert dabei zwei parallel verlaufende Hügelketten. Daher sind auf der Strecke zwei längere Anstiege zu bewältigen. Als Belohnung hierfür locken unterwegs mehrere Einkehrmöglichkeiten: je nach Uhrzeit bieten sich diese entweder für eine Espresso-Pause oder für ein Mittagessen an (siehe Wegpunkte 1 und 2).

In Diano d'Alba sollte man unbedingt die große Aussichtsplattform oberhalb der Kirche aufsuchen. Von dort hat man einen guten Ausblick in Richtung "La Morra", dem Ziel von Etappe 5.

Hinweise zur Streckenführung

Für Etappe 4 haben wir die folgenden Orientierungs-Hinweise aufbereitet - bezogen auf die in der Karte und GPX-Datei eingezeichneten Wegpunkte (siehe Downloads):

Bilder zur Etappe 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen