Küstenwanderung Malta-Gozo: UNESCO-Welterbe

Malta Inselhauptstadt Valletta 3

Viele der Sehenswürdigkeiten und Naturwunder auf Malta und Gozo sind von der UNESCO als Weltkulturerbe bzw. Weltnaturerbe klassifiziert oder zumindest dafür nominiert (in Summe 10).

Wer nach der 6-tägigen Fernwanderung noch einige Tage in Valletta - der Inselhauptstadt von Malta - verbringt, kann auf diese Weise 9 der 10 Welterbe-Stätten auf Malta und Gozo erleben und besichtigen:

 

TypSehenswürdigkeitBeschreibungWanderetappe
UNESCO-WelterbeMegalithische Tempel von MaltaDas Welterbe umfasst mehrere Tempelanlagen auf Malta und Gozo, darunter auch Ħaġar Qim auf Etappe 1Etappe 1
Stadt VallettaDie Altstadt von Valletta kann im Anschluss an die Fernwanderung besichtigt werdenim Anschluss (Valletta)
Hypogäum von Ħal-SaflieniDie unterirdischen Grabkammern von Ħal-Saflieni liegen südlich von Valletta, eine Besichtigung ist jedoch nur sehr eingeschränkt möglich (aktuell 6x täglich je 10 Besucher, vorherige Buchung notwendig unter booking.heritagemalta.org)-
Von Malta zur Aufnahme in das UNESCO-Welterbe nominiertKliffküsten MaltasDie Kliffküsten Maltas (inkl. Gozo) begleiten uns auf allen Wanderetappenalle Wanderetappen
Qawra/DwejraDie Felsformationen rund um das inzwischen leider eingefallene Azure Window können auf Etappe 4 bestaunt werdenEtappe 4
Cittadella in Victoria auf GozoDie Zitadelle in der Inselhauptstadt von Gozo lohnt einen separaten Ausflug, entweder im Anschluss an Etappe 6 oder als Pausentag nach Etappe 5.nach Etappe 5 oder nach Etappe 6
Befestigungsanlagen um die Häfen von MaltaDie Halbinsel Valletta ist umgeben von verschiedenen Befestigungsanlagen wie Fort Manoel oder Fort Ricasoli.im Anschluss (Valletta)
Altstadt von MdinaDie Altstadt von Mdina ist Ziel von Etappe 1 und besonders am Abend und in den frühen Morgenstunden zauberhaft schönEtappe 1
Maltesischer Katakomben-KomplexDie Katakomben von St. Paul's können zu Beginn von Etappe 2 besichtigt werden.Etappe 2
Victoria-Lines-FestungenDie quer über die Insel verlaufende Verteidigungslinie kann auf einer Tageswanderung erkundet werden (z.B. von Valletta aus)im Anschluss von Valletta aus: Wanderung Victoria Lines

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen