Unterkunft in Alvor

Das portugiesische Städtchen Alvor liegt ca. 1 km vom Strand entfernt an der Lagune der Ria de Alvor. Obwohl auch hier der Tourismus eine der Haupteinnahmequellen ist, hat es Alvor geschafft, seinen ursprünglichen Charakter als Fischerort weitestgehend zu bewahren.  Die größeren Hotels liegen daher auch außerhalb des Ortskern und bevorzugt im Süden - also in Strandnähe.

Unter diesen Strandhotels ist das Pestana Alvor South Beach das neueste Hotel und wohl auch das mit dem interessantesten Konzept: Das Hotel bringt einen Hauch von Miami an die Algarve - der Name des Hotels ist als Anspielung auf den Stadtteil Miami-South Beach zu verstehen. Wie äußert sich das? Cooles Retro-Design, Zimmer mit extrem hohen Decken, viel Licht und Luft, drei Infinity-Pools und ein lässiger Empfang an der Rezeption, bei dem die erste Frage beim Check-In die nach dem gewünschten Welcome-Drink ist...

Der einzige Nachteil: das Pestana Alvor South Beach ist als Beach-Hotel leider nur von Anfang April bis Anfang November geöffnet. Außerhalb der Bade-Saison kann man jedoch auch auf die beiden Schwester-Unterkünfte der gleiche Kette direkt nebenan zurückgreifen: das Pestana D. João II Beach & Golf bietet in direkte Nachbarschaft Hotelzimmer (Beach & Golf Resort) oder Apartments (Beach & Golf Villas).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen
Top