Unterkunft in Riomaggiore

Ligurische Küste Cinque Terre Fernwanderung Etappe 5 Riomaggiore 05

Pension in Riomaggiore

Riomaggiore ist das letzte der "Cinque Terre" und Übernachtungsort auf Etappe 5. Riomaggiore besteht aus zwei Ortsteilen in zwei nebeneinander liegenden Buchten, die per Fußgängertunnel verbunden sind. In der kleineren Bucht ist der Bahnhof untergebracht, in der größeren der Hafen und die Hauptstraße mit vielen Bars, Restaurants, Hotels und Pensionen.

Auf meiner Wanderung habe ich in der Pension "La Dolce Vita" übernachtet, die sich im oberen Drittel der Hauptstraße befindet und aus drei Etagen mit drei Zimmern besteht. Geräumig und sauber, WLAN und Wäscheleine, allerdings ohne Frühstück. Es gibt im Ort sicherlich noch charmantere Unterkünfte, alles in allem kann man hier aber nichts falsch machen. (Link: Pension La Dolce Vita).

Badezimmer im "La Dolce Vita"

Der obere, ruhigere Teil der Hauptstraße von Riomaggiore bei Nacht

Abendstimmung am Hafen von Riomaggiore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben scrollen